Träger des deutschen Nationalpreises 2013

Berichte
Kreisfeuerwehrverband

Besuchen Sie auch die Webseite vom Verband der Feuerwehren im Kreis Steinfurt. Verband der Feuerwehren im Kreis Steinfurt

Jugendfeuerwehr NRW


Anschrift

KJF Steinfurt

Jahnstraße 3
48341 Altenberge

webteam@kjf-steinfurt.de
www.kjf-steinfurt.de

Titel als Bild

17.10.2015

24 Stunden Dienst der JF Westerkappeln

Folgender Bericht der JF Westerkappeln wurde uns zu Veröffentlichung zur Verfügung gestellt:

Am Freitag den 16.10. trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Westerkappeln um 17.00 Uhr zum ihrem diesjährigen 24 Stunden Dienst. Nach der Begrüßung wurde jeder auf ein Fahrzeug eingeteilt, die Schlafplätze hergerichtet und das Abendessen vorbereitet.

Nachdem das Abendessen beendet war lief der erste Einsatz noch während des Aufräumens auf "Personensuche". Zuerst wurde eine Gruppe alarmiert, doch nach dem das erste Fahrzeug vor Ort eingetroffen war, musste der Gruppenführer auch das zweite Fahrzeug nach alarmieren, da das Gebiet welches abgesucht werden musste zu groß war und es sich um insgesamt sechs Personen handelte. Ein weiterer Einsatz beschäftigte die Jugendfeuerwehr in der Nacht, ein Gartenhaus hatte Feuer gefangen. Gegen 2.00 Uhr konnten sich alle geschafft in das Nachtlager begeben.

Die Nacht verlief ruhig und nach dem Frühstück standen Tätigkeiten auf der Wache an. Unter anderem Ausbildung an den Fahrzeugen und bei einigen die Abnahme der Jugendflamme1. Kurz vor dem Mittag musste die Jugendfeuerwehr wieder ausrücken "Brandmeldeanlage Grundschule". Nachdem auch dieser Einsatz erfolgreich abgearbeitet war, konnten sich alle beim selbst gekochten Mittagessen stärken.

Die Mittagsruhe war noch nicht ganz vorüber als ein Vollalarm alle auf den Plan rief „Gebäudebrand - Personen in Gefahr - Personen eingeklemmt". Auf dem Gemeindebauhof stand eine Werkstatt in Flammen in der Personen vermisst waren, weitere Mitarbeiter klemmten sich bei Rettungsversuchen in einer Maschine ein.
Schnell erkannte der Einsatzleiter der Jugendfeuerwehr Westerkappeln, dass zu wenige Einsatzkräfte vor Ort waren und alarmiert die Jugendfeuerwehr Steinfurt nach. Diese befand sich auf dem Weg nach Westerkappeln um uns im Rahmen Ihres 24 Stundendienstes einen Besuch abzustatten. Gemeinsam konnte der Brand gelöscht und die Personen gerettet werden. Insgesamt waren 33 Jugendfeuerwehrkräfte im Einsatz.

Nach dem alle wieder am Feuerwehrhaus in Westerkappeln angekommen waren, wurde gemeinsamen gegrillt und die Übung nach besprochen. Für die Jugendfeuerwehr Westerkappeln ging somit ein interessanter Tag dem Ende entgegen, der Jugendfeuerwehr Steinfurt stand noch eine weitere Nacht Dienst schieben bevor.



  zurück zur Übersicht
  zum Seitenanfang